26.9. - 3.10.2020
Menü

Masterclass: generations performance programm

Das Anmeldungsformular wird im Frühjahr 2020 aufgeschaltet.

Allgemeine Informationen für 2020Vom Samstag 26. September bis Samstag 3. Oktober 2020 wird die 12te Ausgabe des mittlerweile international renommierten „generations - international jazzfestival frauenfeld“ stattfinden. Mit einer der Gründe, warum „generations“ ein internationaler Geheimtipp wurde, ist der mehrtätige Jazz Ensemble Meisterkurs; eine Plattform für nicht wenige Jungstars der nationalen und internationalen Jazzszene. Der internationale Meisterkurs wurde im Jahr 2018 noch um eine weitere Komponente zum „generations performance program“ erweitert: die teilnehmenden Instrumentalisten dürfen auch zwei Big Band Konzerte spielen. Aus den von der Jury ausgewählten Teilnehmenden werden vier Bands und die generations Big Band zusammengestellt, die abwechselnd von den sechs Dozierenden betreut werden.
Zulassungsbestimmungen1. Altersgrenze 28 Jahre (Stichtag 01. Januar 1991)

2. Das „generations performance program“ findet vom Samstag 26. September bis Samstag 3. Oktober 2020 statt. Das Abschlusskonzert wird am 3. Oktober 2020 stattfinden.

3. Anmeldungen sind erst ab Frühjahr 2020 möglich. Anmeldung ausschliesslich über die Anmeldemaske auf dieser Website mit Upload von Tonbeispielen. Weitere Videolinks können auch an d.deuber@generations.ch gesendet werden.

4. Die Ausschreibung gilt ab März 2020.

5. Die Zahl der Teilnehmenden ist auf 24 - 25 begrenzt.

 

6. Die Teilnehmenden werden durch eine Jury ausgewählt und von generations zum „generations performance program“ eingeladen; eine Kursgebühr entfällt (bei gratis Unterkunft und Mittagessen). Die An- und Rückreise muss von den Teilnehmenden selbst übernommen werden.

7. Mitteilung über Teilnahme oder Absage ab Juni 2020.

Für weitere Fragen oder Auskünfte stehe ich gerne zur Verfügung!

Dominik Deuber
Künstlerischer Leiter

Voraussetzungen und Zielgruppe

Postgraduates, AbsolventInnen von Jazzabteilungen und -studiengängen von Hochschulen und Universitäten, erfahrene Amateure, aber auch junge Talente, die sich weiterbilden möchten. Stilrichtung: Contemporary Jazz. Voraussetzungen: allgemein gute Repertoirekenntnisse, u. a. des "Great American Songbook"; allgemeine Spielerfahrung.

Höchstalter 28 JahreFür die Teilnahme bewerben können sich alle am oder nach dem 1. Januar 1990 geborenen (die Altersbegrenzung kann in besonderen Fällen vom künstlerischen Leiter aufgehoben werden).
Anmeldung
Ab Frühjahr 2020 per Internet unter "Anmeldung" mit Hörbeispielen (Audio-Files direkt bei der Anmeldung hochladen!). Die Tonbeispiele sollten zwei Stücke im folgenden Stil mit einer aktuellen Band sein:

- ein ternäres Stück (Jazz Tradition)
- ein binäres Stück (Modern Jazz)

Dazu sollte jeder Teilnehmer einen Medium oder Up-Tempo Blues nur mit Metronom aufnehmen (Thema und 3 Choruses Solo).

Schlagzeuger sollen „Billie’s Bounce“ aufnehmen (Thema und 3 Choruses Solo).

Alle gängigen Audio Dateien wie MP3, AAC (m4a), wav oder aiff sind möglich.

Die Zahl der Teilnehmenden ist auf 24 - 25 begrenzt. Eine Jury entscheidet im Juni 2020 über die Teilnahme. Mitteilung über Teilnahme oder Absage werden ab anfangs Juni 2020 kommuniziert.

Freie Unterkunft

Kostenlose, private Unterkunft bei Gastfamilien. Die Teilnehmenden werden über die Einzelheiten von unserer Festivalsekretärin Frau Brigitte Conrad informiert. Kostenpflichtige Hotelzimmer sind zu buchen über Tourist Services der Stadt und Region Frauenfeld, Bahnhofstrasse 75, CH-8500 Frauenfeld unter Telefon +41 52 721 31 28, Fax +41 52 722 10 64, e-mail tourismus@regiofrauenfeld.ch

Anmeldefrist

Anmeldungen für das generations sind erst ab Frühjahr 2020 möglich.