Chelsea Carmichael - The River Doesn’t Like Strangers

Chelsea Carmichael - The River Doesn’t Like Strangers

Chelsea Carmichael - Saxofon
Nikos Ziarkas - Gitarre
Mutale Chashi - Kontrabass
Oliver Sarkar-Samuels - Schlagzeug
Chelsea Carmichael - Saxofon
Nikos Ziarkas - Gitarre
Rosa Brunello - Kontrabass
Oliver Sarkar-Samuels - Schlagzeug

  • Eintritt CHF 40.00 / Opening Act GENERATIONS BAND CAMP
Tickets bestellen

Infos

In den letzten Jahren seit ihrem Abschluss am Trinity Laban Conservatoire hat sich die in Manchester geborene und in London lebende Tenorsaxophonistin Chelsea Carmichael eine starke Präsenz aufgebaut, indem sie mit den bedeutenden Künstlern der neuen Generation Theon Cross und Joe Armon-Jones sowie als Mitglied von Cassie Kinoshis SEED Ensemble und Neue Grafik Ensemble auf Tournee ging. Sie hat sich auch als Pädagogin etabliert und war musikalische Leiterin der NYJO Jazz Messengers. 

Aus Angst, stilistisch in eine Schublade gesteckt zu werden, verzögerte sie die Aufnahme ihrer eigenen Musik einige Zeit, wagte aber schließlich den Sprung mit „The River Doesn’t Like Strangers“. Es ist dabei etwas entstanden, das ganz besonders klingt – modern, dubbig, spirituell und vital. Carmichaels Spiel hat die Kraft und Persönlichkeit, das Beste aus einer Klanglandschaft herauszuholen, und steht im Mittelpunkt von allem.