Soulville – A Tribute to Horace Silver

Soulville – A Tribute to Horace Silver

Nina Reiter - Gesang
Nolan Quinn - Trompete
Lukas Gabric - Saxofon
Claus Raible - Klavier
Giorgos Antoniou - Kontrabass
Peter Primus Frosch - Schlagzeug

  • Eintritt CHF 30.00, freie Platzwahl
Tickets bestellen

Infos

Nina Reiter's Soulville widmet sich ganz der Musik des amerikanischen Komponisten und Pianisten Horace Silver, der im Laufe seiner mehr als fünfzig Jahre währenden Karriere zahlreiche Kompositionen schrieb, die heutzutage aus dem Jazzrepertoire nicht mehr wegzudenken sind. Bestehend aus einer swingenden Rhythmusgruppe (Claus Raible - Klavier, Giorgos Antoniou – Bass, Peter Primus Frosch - Schlagzeug), einem kraftvollen Bläsersatz (Nolan Quinn – Trompete, Lukas Gabric - Tenorsax) und der facettenreichen Stimme Nina Reiters präsentiert die Band energetischen Soul-Jazz und besticht durch Spielfreude und lebendiges Zusammenspiel. Das Programm reicht von bekannten Silver Hits wie „Sister Sadie“ oder „Nica's Dream“ über selten gehörte, kompositorische Perlen und ermöglicht den Zuhörenden eine bewegende Zeitreise zurück in die Hochblüte des Jazz.