The Message - A Tribute to Art Blakey

The Message - A Tribute to Art Blakey

Herwig Gradischnig - Saxofon
Mario Vavti - Posaune
Peter Madsen - Klavier
Philipp Zarfl - Kontrabass
Daniel Aebi - Schlagzeug

  • Eintritt CHF 30.00, freie Platzwahl
Tickets bestellen

Infos

Treffsicher wie Blue Note-Hits zelebrieren THE MESSAGE ihre Eigenkompositionen mit harmonischem Anspruch und rhythmischem Schmäh. Der Bandname darf als Hommage an Art Blakey verstanden werden, eine ganz eigene, geschmeidige Note erhält der Bläsersatz mit Tenorsaxophon und Posaune. Auch solistisch brillieren Hans Koller-Preisträger Herwig Gradischnig und Mario Vavti, der ebenfalls Kompositionen aus ursprünglich elektronischen Kontext beisteuert - Hauptsache Groove! Das gilt auch für den Bassisten Philipp Zarfl, der trotz seiner Virtuosität diese Message nie aus den Ohren verliert. Es geht um die Energie, den Swing, die Hitze des Gefechts in der musikalischen Interaktion. Dafür steht auch der Bandleader Daniel „Booxy“ Aebi, Pulsgeber der in der Schweiz seit 30 Jahren erfolgreichen Band „Grand Mother’s Funck“, und beliebter Begleiter von Jazz-Grössen wie Joe Haider, George Gruntz, Bert Joris und George Robert. Eine Koryphäe am Klavier ist der in Vorarlberg wohnhafte amerikanische Pianist Peter Madsen. Von Stan Getz bis zur Avantgarde zieht er im Jazz alle Register und steckt mit einem Fuss tief in Funk und Soul.