trio improv'iste

trio improv'iste

Laurent Bortolotti - Tanz
Ismael Boerner - Vibraphon
Didier Todesco - Klavier

  • Eintritt CHF 20.00
Tickets bestellen

Infos

Das „Trio Improv’iste“ ist ein Jazztrio, das die rhythmischen Möglichkeiten des Stepptanzes als Schlaginstrument im Jazz erforscht. Es funktioniert polymorph, in verschiedenen Konstellationen (Kontrabass, Klavier, Saxophon, Gitarre, Gesang, Klarinette, Vibraphon usw.). Der Stepptänzer übernimmt die Rolle des Schlagzeugers, Musik wird zum Tanz, Tanz wird zur Musik. Seit ihrem ersten Auftritt im Jahr 2006 beim Cully Jazz Festival hat dieses Projekt nie aufgehört, sich mit allerlei musikalischen Traditionen zu bereichern. Es tourte in der Schweiz, Frankreich, Italien, Kanada, Mexiko und Guatemala. Im Jahr 2021 erhielt es von der Fondation Parallèle ein Sonderstipendium für die Durchführung eines Projekts namens „Covid Virtual Residencies“, das in der Erforschung neuer musikalischer Wege in Zusammenarbeit mit Schweizer und ausländischen Musikern bestand.